TIE Kinetix präsentiert das FLOW "Spring Release"

Breukelen, Niederlande – 8.00 Uhr CEST

Optimierung und Individualisierung des Partners und die Journey der Lieferanten durch Personalisierung

TIE Kinetix, führender Anbieter von Partner-Automatisierungslösungen, hat heute seinen FLOW Partner Automatisierung "Spring Release 2019" vorgestellt. Mit dem „Spring Release“ werden der FLOW-Plattform viele neue Funktionen und Fähigkeiten hinzugefügt, um den Prozess des Partner- und Lieferanten-Journeys weiter zu optimieren und zu personalisieren. In dem immer komplexer werdenden B2B-Umfeld profitieren Handels- und Vertriebspartner dadurch stark von einer besseren Zusammenarbeit und Integration mit ihren Geschäftspartnern.

Mit der FLOW-Plattform ermöglicht TIE Kinetix seinen Kunden, ihre immer komplexeren Partnerkanäle einfach zu verwalten und eine 100%ige Digitalisierung im Geschäft mit und über Partner jeder Größe zu erreichen.

Das „Spring Release“ fügt eine erweiterte Anwendung der Künstlichen Intelligenz (KI) hinzu, um eine personalisierte Benutzererfahrung zu ermöglichen, und bietet stark verbesserte Arbeitsabläufe, Geschäftsprozessoptimierung sowie Aktivitäts-, Daten- und Unternehmensregelungen, die verwertbare individualisierte Benachrichtigungen auslösen.

Da 75% des Welthandels indirekt abgewickelt wird, beginnen Anbieter und/oder Marken, in ihre indirekten Kanäle und Partnerschaften zu investieren. Die neueste Veröffentlichung des "The Forrester Wave™: Partner Relationship Management, Q4 2018", stellt fest, dass der Bedarf an Personalisierung und Skalierbarkeit gestiegen ist. Jay McBain, Principal Analyst, Channel Partnerships & Alliances bei Forrester, erklärt in seinem Forrester Blog Post von November 2018, "Aufgrund der wachsenden Anzahl und Art von Partnern ist die Verwaltung eines (Channel-)Partnerprogramms heute weniger linear, diese  transformiert sich mehr in Richtung on-demand mit automatisierten Workflows, Personalisierung, Anpassung und Skalierbarkeit."

Jetzt liefert FLOW noch mehr personalisierte Benachrichtigungen und ermöglicht weitere Personalisierungsfunktionen für Partner-Communities im Hinblick auf mehrsprachige Datenschutzgesetze, AGBs und Onboarding-Prozesse von Partnern. Darüber hinaus war der Austausch von Dokumenten noch nie so einfach, denn durch erweiterte Möglichkeiten, können Kunden ihre eigenen Unternehmensregelungen, Ausnahmeregeln und Validierungsabläufe konfigurieren. Durch das Einbinden von künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernfähigkeiten kann FLOW nun bis zu 90% des Dokumentenaustausches mit  Transformationsaktivitäten durch künstliche Intelligenz automatisieren, was Zeit, Ressourcen und Kosten für seine Kunden reduziert.

Jan Sundelin, CEO von TIE Kinetix, erklärt: "Die neuesten Ergänzungen zur Personalisierung unserer FLOW-Plattform entsprechen den sich wandelnden Anforderungen unserer Kunden, damit diese ihre komplexen Partner-Ökosysteme verwalten können. Unsere Kunden treiben die agile Roadmap unserer Plattform voran. Anbieter und ihre Partner finden, dass die Plattform einfach zu bedienen ist dank des neuen personalisierten Look-and-Feel, der neuen detaillierten Anleitungen und der maßgeschneiderten Dashboards, die nur das darstellen, was für den jeweiligen Benutzer relevant ist. Unser Team arbeitet kontinuierlich daran, die Plattform stetig zu verbessern, um sicherzustellen, dass unsere Kunden ihre Ziele erreichen."

Das „Spring Release“ besteht aus Entwicklungen und Verbesserungen für die gesamte FLOW-Plattform und verschiedene Module. Für einen detaillierten Überblick über die Verbesserungen besuchen Sie bitte: www.TIEKinetix.com/spring-release 

Über TIE Kinetix
TIE Kinetix transformiert die digitale Lieferkette mit Total Integrated E-Commerce-Lösungen. Diese Lösungen maximieren die Umsatzchancen, indem sie den Aufwand für Online-Vermarktung, Online-Verkauf, Fulfillment sowie Optimierung minimieren.

Kunden und Partner von TIE Kinetix profitieren ständig von innovativen, praxiserprobten Technologien auf dem neuesten Stand der Technik, die auf 31 Jahre Erfahrung und renommierte Auszeichnungen zurückgreifen. TIE Kinetix macht Technologie leistungsfähig, damit sich Kunden und Partner auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. TIE Kinetix ist eine Aktiengesellschaft und unterhält Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Australien.

Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an Patrick van Boom, Chief Marketing Officer von TIE Kinetix, über die folgende E-Mail-Adresse Marketing@TIEKinetix.com

TIE Kinetix N.V.
Patrick van Boom
De Corridor 5d
3621 ZA Breukelen

T: +31-88-369-8000
E: info@TIEKinetix.com
W: www.TIEKinetix.com
Folgen Sie TIE Kinetix auf Twitter: https://twitter.com/TIEKinetix  
Folgen Sie TIE Kinetix auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/TIE-Kinetix
Folgen Sie TIE Kinetix auf Facebook: https://www.facebook.com/TIEKinetix

ENDE DER PRESSEMITTEILUNG

Back to top