TIE Kinetix erneut nach ISO 27001: 2013 (Zertifizierung des Informationssicherheits-Managements) zertifiziert

TIE Kinetix erneut nach ISO 27001: 2013 Zertifizierung

TIE Kinetix teilt mit, dass die Zertifizierung der Organisationen nach ISO 27001: 2013 für das Informationssicherheits-Management erneuert wurde. Die erneute Zertifizierung bestätigt, dass Datensicherheit und die Bewältigung all dieser wichtigen Prozesse weiterhin ein wesentlicher Schwerpunkt der Organisation sind.

Datenschutz behält bei TIE Kinetix oberste Priorität. Das Unternehmen ist sich der Vertraulichkeit der Informationen ihrer Kunden- und Partner bewusst, die über seine Lösungen und Systeme verwaltet werden. Die Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten ist unabdingbar für den Schutz des Unternehmens, seiner Kunden und seiner Partner.

Die ISO 27001: 2013 Zertifizierung bedeutet, dass TIE Kinetix unabhängig überprüft und mit dem einzigen international anerkannten und renommiertesten aller Informationssicherheitsstandards ausgezeichnet wurde.

Das Information Security Management System (ISMS) der TIE Kinetix entspricht den neuesten Best Practices, Kontrollen und Industriestandards.

Jan Sundelin, CEO von TIE Kinetix sagte: “Wie wichtig Datensicherheit, der Schutz vor Datenmissbrauch und der Umgang mit Ransomware ist, mussten Unternehmen weltweit erfahren. Die Vermeidung ähnlicher Vorfälle sowie die Gewährleistung der Sicherheit aller sensiblen Kunden- und Partnerdaten in unseren Systemen hat für TIE Kinetix oberste Priorität. Wir haben proaktive Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Daten sicher verwaltet und gespeichert werden, damit unsere Partner und Kunden volles Vertrauen in die Sicherheit der Informationen haben können, die sie mit uns teilen. Die Zertifizierung nach ISO 27001: 2013 ermöglicht es uns, unseren Kunden ein einzigartiges Sicherheitsniveau zu bieten, das die Mehrheit unser Wettbewerber derzeit nicht bieten kann.„

Die ISO 27001: 2013-Zertifizierung wurde von Lloyd's Register Quality Assurance in Rotterdam erneuert.

Back to top